Die Abenteuer des jungen Marco Polo

Die Abenteuer des jungen Marco Polo
MarcoPoloApp_menuAlter: 5 bis 10 Jahre
Bewertung: 5 (von 5) Sterne – APP I LOVE
Preis: €2,99 – Universal App für iPad und iPhone
Nervfaktor für die Eltern: Fehlanzeige!
Sprachen: Deutsch
Hersteller: MotionWorks GmbH

 

Der junge Marco Polo, sein gutmütiger Freund Luigi und die geheimnisumwobene Prinzessin Shi La Won sind vielen jungen KIKA-Zuschauern bereits ein Begriff. Nun hat die Animationsfirma MotionWorks die erste App einer geplanten Serie an den Start gebracht, und mit einem abenteuerhungrigen, 6-jährigen Jungen an meiner Seite war ich gespannt aufs Testen und vor allem darauf, inwiefern sich die App von der TV-Serie abhebt.

Was soll ich sagen, mein kleiner Chef-Tester und ich waren uns schnell einig – das Motto Erlebe die Serie – sei Marco Polo ist optimal umgesetzt worden! Die App hat zunächst mal zwei Folgen der Original-KIKA-Serie mit an Bord, also insgesamt über 100 Filmminuten.

Was diese Kinderapp so besonders macht, sind die zwischengeschalteten interaktiven Elemente, die eben auch für das versprochene Erlebnis des hautnah Dabeiseins sorgen. Es gilt, Puzzle zu legen, Rätsel zu lösen, und kleinere Geschicklichkeitsspiele à la jump’n’run zu absolvieren. Kleines Manko – zwischen den einzelnen Kapiteln, oder auch zwischen den Filmsequenzen und den Spielen, kann es teilweise zu recht langen Ladezeiten kommen. Die Spiele und interaktiven Aufgaben sind unterschiedlich schwierig – mein Sohn hat sie in einigen Fällen mit fliegenden Fahnen gemeistert, und in anderen aufgrund von Verständnisproblemen elterliche Unterstützung bzw. Erläuterungen in Anspruch genommen.

Ich vergebe für die tolle Idee, die gelungene Umsetzung, sowie die Tatsache, daß man hier den Fernseh-Jieper der lieben Kleinen befriedigt und sie trotzdem noch zum Mitmachen anstatt zum reinen Konsumieren anregt an dieser Stelle sehr gern das Prädikat APP I LOVE. Allerdings durchaus darauf hoffend und davon ausgehend, daß die nächsten Apps nicht nur neue Abenteuer, sondern auch neue Aufgaben bereithalten und es an der Stelle nicht allzuviele Wiederholungen gibt!

Neben der Tatsache, dass diese Kinderapp wie alle wirklich empfehlenswerten Kinderapps ohne Werbung oder In-App-Käufe auskommt, bietet die Marco-Polo-App auch die sehr alltagsfreundliche Möglichkeit, durch eine Pauseneinstellung die Spielzeit zu begrenzen. Ich persönlich befürworte bei sämtlichem Medienkonsum durch Kinder gemeinsam festgelegte (und dann auch eingehaltene ;-)) Zeiten, und halte das Feature gerade bei einer sehr langen Gesamtspielzeit wie hier für gut und notwendig!

Uns hat es viel Spaß gemacht, mit Marco Polo auf Entdeckungsreise zu gehen, und wir freuen uns schon auf neue Abenteuer!